Bild
Bezirksverband Ober- und Mittelfranken Logo und Projektlogo
klimafreundlich pflegen - überall!

Fachtag klimafreundlich pflegen - Region Südost

Start: 18.11.2021, 10:00 Uhr
Ende: 18.11.2021, 16:00 Uhr

Online: Zoom

Allgemeine Informationen

Der Gesundheitssektor ist in Deutschland für rund 5% der klimaschädlichen Emissionen verantwortlich. Für die Arbeiterwohlfahrt (AWO) gehören Wohlfahrtspflege und Klimaschutz zusammen, weshalb sie sich verpflichtet hat vor 2040 klimaneutral zu sein. Das AWO Projekt „klimafreundlich pflegen – überall!“ zeigt Wege auf und unterstützt stationäre Pflegeeinrichtungen erste Schritte zu diesem Ziel zu gehen. Doch es braucht auch gesellschaftspolitische Rahmenbedingungen um eine klimaneutrale Pflege zu gewährleisten.

Die AWO lädt Sie ein, die erfolgreichen Projekte und umgesetzten Maßnahmen kennenzulernen, Impulse für die eigene Arbeit mitzunehmen, sich fachlich auszutauschen und zu klimafreundlicher Pflege in Ihrer Region beizutragen. Akteur*innen aus Wohlfahrtsverbänden, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik kommen zusammen um zu den drei relevantesten Themenfeldern in der stationären Pflege (Verpflegung – Energie – Ressourcen) in einen Denkprozess einzusteigen. Im Rahmen von Fachforen werden die Themen parallel bearbeitet und zum Abschluss zusammengeführt. Im Zuge der Anmeldung können Sie sich für eines der drei Fachforen Verpflegung, Energie und Ressourcen eintragen. Neben Fach- und Erfahrungsberichten werden auch praxisnahe Ideen erarbeitet um Klimaneutralität in der Pflege bis 2040 zu erreichen. Die Teilnehmenden sind dabei eingeladen, die gewonnen Impulse an andere Stelle aufzugreifen und entstandene Ansätze weiterzuentwickeln.

 

Agenda des Tages:

10:00 Uhr       Grußworte

  • Videobotschaft Klaus Holetschek (Staatsminister für Gesundheit und Pflege)
  • Videobotschaft Thorsten Glauber (Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz)
  • Sonja Borzel (Vorstandsvorsitzende AWO Bezirksverband Ober- und Mittelfranken e.V.)

10:20 Uhr       Input Klimawandel und Gesundheit: Maja Finkenstaedt (Health for Future/Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V.)

10:40 Uhr       Klimaneutrale AWO vor 2040 und das Projekt "klimafreundlich pflegen - überall!": Thomas Diekamp (AWO Bundesverband e.V.)

11:00 Uhr       Pause

11:15 Uhr       Fachforen Theorie-Input:

  • Fachforum Verpflegung: Alexandra Lienig (Vernetzungsstelle Seniorenernährung, Verbraucherzentrale Thüringen e.V.)
  • Fachforum Energie: Ralf Ketelhut (Umweltingenieur – Stoffstromdesign)
  • Fachforum Ressourcen: Dominik Lanzel (Regionalkoordinator Süd a tip: tap e.V.)

12:00 Uhr       Mittagspause

12:45 Uhr       Fachforen Praxis-Input und anschließender Arbeitszirkel:

  • Fachforum Verpflegung: Andrea Motzel (AWO Seniorenheim Antonius, AWO Bezirksverband Niederbayern/Oberpfalz e.V.)
  • Fachforum Energie: Marko Seidel (AWO Bezirksverband Schwaben e.V.)
  • Fachforum Ressourcen: Frank Hirche (AWO Seniorenheim Saal, AWO Bezirksverband Niederbayern/Oberpfalz e.V.)

14:45 Uhr       Pause

15:00 Uhr       Outcomes aus den Fachforen Verpflegung - Energie - Ressourcen  

16:00 Uhr       Ende der Veranstaltung

Hinweis: Die Teilnehmendenzahl für die Fachforen ist auf 30 Personen je Fachforum begrenzt. Selbstverständich ist auch eine ausschließliche Teilnahme für die Impulse bis 11:00 Uhr möglich. In diesem Fall freuen wir uns über einen Hinweis, damit wir die Fachforen mit weiteren Teilnehmenden besetzen können. Darüber hinaus möchten wir Sie bitten sich abzumelden bei der Veranstaltungsorganisation, sollten Sie wider Erwarten nicht teilnehmen können.

Workshopbeschreibung
Leitung

Pia Distler - Regionalkoordinatorin "klimafreundlich pflegen - überall!", AWO Bezirksverband Ober- und Mittelfranken e.V.

Anmeldung

Anmeldeschluss

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist abgelaufen.